#freiraum – The Capital Dance Orchestra

präsentiert „Berlin, Du coole Sau!“ – das Konzert zur Show
The Capital Dance Orchestra David Canisius Musikalische Leitung Sharon Brauner Gesang (Text und Idee) Meta Hüper Gesang
Berlin, Du coole Sau - eine Liebeserklärung


The Capital Dance Orchestra und die Sängerinnen Sharon Brauner und Meta Hüper gehen auf musikalische Zeitreise und lassen noch viel mehr als die unvergleichliche Atmosphäre der „Roaring 1920s“ in Berlin aufleben: Zwischen zwei Weltkriegen, Mauerbau und Mauerfall entstand der kreative Morast, der bis heute den kulturellen Nährboden der Hauptstadt bildet. Mit amerikanischer, russischer, jiddischer, französischer, englischer und natürlich auch deutscher Musik bringt das Orchester in diesem Konzert alle bedeutenden musikalischen und kulturellen Einflüsse der letzten 100 Jahre auf die Bühne.

  • Mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Orchester-Stiftung

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren




Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen