Espresso-Konzert

Gidon Kremer empfiehlt: Kronberg Academy Soloists
Anne Luisa Kramb Violine Mairead Hickey Violine Ziyu Shen Viola Ivan Karizna Violoncello Georgijs Osokins Klavier
Franz Schubert Streichtrio B-Dur D 471 (Fragment) Gustav Mahler Klavierquartettsatz a-Moll Alfred Schnittke Klavierquintett


Espresso-Konzert im Rahmen der Hommage an Gidon Kremer: Seit dem Jahr 2000 ist der große Geiger der Kronberg Academy eng verbunden – als Künstlerischer Beirat, Lehrer, Solist und Kammermusikpartner junger Studierender. Fünf von ihnen servieren heute unseren musikalischen Espresso.

Im Package günstiger
Espresso-Konzerte zum Vorteilspreis: 6 Konzerte besuchen, 5 bezahlen.
Package buchen!

  • Gefördert durch

  • In Kooperation mit der Kronberg Academy

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren