ENTFÄLLT: Orgelstunde

mit Mami und Kensuke Ohira (Tokio/Stuttgart)
Mami Ohira Orgel Kensuke Ohira Orgel
Wolfgang Amadeus Mozart Fantasie f-Moll KV 608 („Ein Orgel Stück für eine Uhr“) für Orgel zu vier Händen Johann Sebastian Bach Präludium D-Dur BWV 874/1 (Mami Ohira, Orgel) Camille Saint-Saëns „Danse macabre“ - Poëme symphonique op. 40, bearbeitet für Orgel zu vier Händen Asahi Matsuoka „Gebet II: Dies sind die heiligen zehn Gebot“ (2018) Aram Chatschaturjan „Säbeltanz“ aus dem Ballett „Gajaneh“, bearbeitet für Orgel zu vier Händen Johann Sebastian Bach Fuge a-Moll BWV 543/2 (Kensuke Ohira, Orgel) Antonín Dvořák Finale aus der Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88, nach der vierhändigen Klavierfassung des Komponisten für Orgel zu vier Händen eingerichitet von Kensuke Ohira


Zur weiteren Bekämpfung der Corona-Pandemie hat der Berliner Senat in einer Sondersitzung am 21. April 2020 beschlossen, dass Kultureinrichtungen bis mindestens einschließlich 31. Juli 2020 geschlossen bleiben. Aus diesem Grund müssen wir bedauerlicherweise alle Veranstaltungen im Konzerthaus Berlin absagen und die aktuelle Saison vorzeitig beenden.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Hörprobe!

Klingt gut, was Sie grade über dieses Konzert gelesen haben? Wollen Sie schon mal reinhören, wie es tatsächlich klingt? Gemeinsam mit unserem Partner idagio bieten wir Ihnen eine Hörprobe an. Mit IDAGIO Free haben Sie außerdem kostenlosen Zugriff auf über 2 Millionen weitere Titel.

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren




Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen