Eklektik Berlinİstan

Anadolu Turkey, MidEast, Balkan, Elektro Fusion
DJ Ipek DJ Mahir Duman VJ


Psychedelic Turkish Funk trifft auf Disko, Balkanfolk auf House, kurdischer Halay auf Elektro, türkischer Tango auf Break Beat, Bhangra auf Moombahton, albanischer Pop auf Twerk, iranischer Folk auf Techno, anatolisches Volkslied auf Deep-House: Zu den „Sounds of Berlin“ gehört unbedingt auch eine Hommage an die musikalische Vielfalt der Berliner Clubnächte. Die in Berlin lebende Produzentin, Kuratorin und Queer-Aktivistin DJ Ipek mischt traditionelle Musik des Mittleren Ostens und Anatoliens auf einzigartige Weise mit elektronischem Sound. Videokünstler Mahir Duman verwandelt den Großen Saal dazu visuell.

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren




Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen