Der Blick auf den Klang

„Strawinsky in Hollywood“, Dokumentarfilm, Österreich 2014


Igor Strawinsky lebte länger in Kalifornien als sonst irgendwo. Mit Archivmaterial, Privataufnahmen des Komponisten, Szenen aus Hollywood-Streifen, zu denen der er die Musik schrieb sowie in nachgestellten Szenen nähert sich der Film diesen drei Lebensjahrzehnten. Zwischen 1940 und 1969 fand der Komponist zwar durchaus eine Heimat in „Tinseltown“, sollte sich aber angesichts begrenzter künstlerischer Möglichkeiten und kommerzieller Zwänge zumindest in der Filmbranche oft fremd fühlen.

Regisseur: Marco Capalbo
Dauer: 53 Minuten

Im Anschluss: Publikumsgespräch mit Regisseur Marco Capalbo (auf Englisch)

Was steckt hinter der Musik, die im Konzerthaus gespielt wird? Zu ausgewählten Veranstaltungen bieten wir Ihnen an, in unserem Musikclub einen filmischen Blick hinter die Kulissen des Klangs zu werfen. Ihre Eindrücke können Sie anschließend mit unseren Gesprächsgästen diskutieren.

  • In Kooperation mit

  • Medienpartner

Saalplan 360° Ansicht
Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren