Cuarteto Quiroga

mit Javier Perianes
Cuarteto Quiroga Javier Perianes Klavier
Gaetano Brunetti Streichquartett B-Dur L 185 Alberto Ginastera Streichquartett Nr. 1 op. 20 Pause Johannes Brahms Klavierquintett f-Moll op. 34


Quartette aus Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Spanien finden Sie diese Saison in der Startaufstellung unserer Reihe „Streichquartett International“! Genießen Sie bei uns die ganz hohe Schule des Spiels zu viert mit Werken aus vier Jahrhunderten in fünf Konzerten.

Das Cuarteto Quiroga aus Madrid trägt den Namen des Geigers Manuel Quiroga (1892 –1961). Auf dem Programm stehen neben Brahms’ erstem Klavierquintett seltener gespielte Werke Brunettis (1744 – 1798), eines Komponisten und Geigers am spanischen Königshof, und des Argentiniers Ginastera (1916 – 1983).

Hörprobe!

Klingt gut, was Sie grade über dieses Konzert gelesen haben? Wollen Sie schon mal reinhören, wie es tatsächlich klingt? Gemeinsam mit unserem Partner idagio bieten wir Ihnen eine Hörprobe an. Folgen Sie uns auf konzerthaus.de/idagio und entdecken Sie viele weitere Playlisten.

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren




Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen