China – Deutschland: 30 Jahre Städtepartnerschaft Berlin – Beijing (China, Deutschland)

re:play Festival im Festival
Clara Haberkamp Komposition, Jazz-Piano Shengnan Hu Schlagzeug Xiaoqing Huang Erhu Jinwen Jiang Dizi Yang Zheng Sheng Leonor Swyngedow Violoncello Johann Greve Kontrabass Adam Allouche Horn
Werke von Claude Debussy und Maurice Ravel, Harold Arlen und Clara Haberkamp, Huang Yujin und Giannis Papakrasas sowie chinesische Volksweisen


Blooming Flowers and Full Moon
Impressionismus und chinesische Folklore? In diesem deutsch-chinesischen Konzert entsteht eine ganz eigene Klangsprache aus Schlagwerk und Klavier, ergänzt durch die Klänge von Cello, Kontrabass und Horn und den drei traditionellen chinesischen Instrumenten. Das traditionelle Lied „Blooming Flowers and Full Moon" mit dem das Konzert beginnt, beschreibt den Charakter dieser musikalischen Reise als beinahe surreales, märchenhaftes Bild: Blühende Blumen unter einem Vollmond…
Programm folgt.

Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen