C. Bechstein Klavierabend

Kotaro Fukuma spielt Werke von Schumann, Ravel, Debussy und anderen
Kotaro Fukuma Klavier
Johann Sebastian Bach „Jesus bleibet meine Freude“ - Choralchorsatz aus der Kantate BWV 147, für Klavier bearbeitet von Myra Hess Robert Schumann „Widmung“ op. 25 Nr. 1, für Klavier bearbeitet von Franz Liszt Robert Schumann Fantasie C-Dur op. 17 Pause Claude Debussy „Hommage à Rameau“ aus dem 1. Heft der „Images“ für Klavier Francis Poulenc Improvisation für Klavier Nr. 15 c-Moll („Hommage à Edith Piaf“) Erik Satie „Je te veux“, für Klavier bearbeitet von Kotaro Fukuma Alexis Weissenberg Sechs Chanson-Bearbeitungen von Charles Trenet Maurice Ravel „La Valse“ - Poème choréographique, für Klavier bearbeitet von Kotaro Fukuma


Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen