Berliner Klavierfestival 2017 - Yevgeny Sudbin

Sudbin ist schon mehrfach beim Berliner Klavierfestival aufgetreten und präsentiert auch dieses Mal ein abwechslungsreiches Programm von Scarlatti über Liszt, Tschaikowski und den selten gespielten Medtner bis hin zu Skrjabin.
Yevgeny SudbinKlavier
Alexander Skrjabin „Vers la flamme“ op. 72 Pjotr Tschaikowsky Nocturne cis-Moll op. 19 Nr. 4, Barcarolle (Juni) und “Troika“ (November) aus „Die Jahreszeiten“ op. 37a Franz Liszt „Harmonies du soir“ - Etude d'exécution transdendante Nr. 11 Des-Dur Domenico Scarlatti Sonaten Nikolai Medtner Klaviersonate c-Moll op. 39 Nr. 5 ("Sonata tragica"