AsianArt Ensemble – focused XXIV

Ränder
AsianArt Ensemble Hanna Herfurtner Sopran Cécile Gall Stimme
Arne Gieshoff „how about? Wild Lines with Sijo“ für Daegeum, Janggu/Sampler, Gayageum, Perkussion, Viola, Violoncello und Kontrabass (Uraufführung, Kompositionsauftrag) Daniel Oliver Moser „Tamatebako - Geronnene Zeit“ für Daegeum, Basskoto, Viola, Violoncello und Kontrabass Karola Obermüller „Dehnung“ für Daegeum, Koto, Gayageum, Schglagzeug, zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass (Uraufführung, Kompositionsauftrag) Il-Ryun Chung „Die Nachtfahrt nach einem Text von Cécile Gall für Sopran, Sprecherin und Ensemble (UA)



Gefördert von der Initiative Neue Musik Berlin

Saalplan 360° Ansicht
Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren




Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen