360° Raum:Klang

Alte Musik unerhört neu mit CONTINUUM
CONTINUUM Elina Albach Leitung
„Marienvesper“ - Werke von Claudio Monteverdi und Reflexionen zeitgenössischer Komponisten


Wenn unsere „Mittendrin“-Orchesterkonzerte genau Ihre Sache sind, lassen Sie sich doch bei „360° Raum:Klang“ überraschen, wie nah Sie Alter Musik kommen können. Unser neues Late Night-Format mit 500 Jahre alter Musik ist drei Mal in dieser Saison nächtliche Spielwiese für unkonventionelle Gruppen der Alte-Musik-Szene. Sie experimentieren im Großen Saal mit Klang, Licht und Aufstellung und bringen auch das Publikum in Bewegung.

Mit Claudio Monteverdis „Missa“ und „Marienvesper“ wurden 1610 sozusagen Vergangenheit und Zukunft in einem Band gedruckt. CONTINUUM bricht die Sammlung auf und schiebt Reflexionen zeitgenössischer Komponisten ein. Die Aufstellung der Ausführenden im Raum und eine sensible Lichtregie vertiefen die Aussage von Text und Musik auf beeindruckende Weise und schaffen so einen neuen Zugangsrahmen zu diesen berühmten frühen Werken der Musikgeschichte.

  • Medienpartner

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren




Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen