2 x hören ZEITGENÖSSISCH

mit Gidon Kremer
Gidon Kremer Violine Yulianna Avdeeva Klavier Christian Jost Moderation
Mieczysław Weinberg Sonate für Violine und Klavier Nr. 6 op. 136bis


Gidon Kremer hat unser Format 2 x hören in seine Hommage aufgenommen: Klavierpartnerin Yulianna Avdeva und er spielen Weinbergs Sonate op. 136bis, diskutieren sie mit Moderator Christian Jost und spielen sie erneut. Der Komponist (1919 – 1996) hätte dieses Jahr seinen 100. Geburtstag feiern können. Wie immer gilt: Je mehr die Zuhörenden wissen, desto mehr hören sie!


Im Package günstiger
Buchen Sie mit 25% Preisvorteil im Package.
Package buchen!

Tipp: Bestellen Sie den Newsletter für Neue Musik im Konzerthaus Berlin mit einer Mitteilung an neuemusik-newsletter@konzerthaus.de.

  • Medienpartner

  • Medienpartner

Saalplan 360° Ansicht
Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren




Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen