2 x hören KLASSISCH

Ludwig van Beethovens „Gassenhauer-Trio“
Ralf ForsterKlarinette Andreas TimmVioloncello Angela GassenhuberKlavier Arno LückerModeration
Ludwig van Beethoven Klarinettentrio B-Dur op. 11 („Gassenhauer-Trio“)


Vielleicht ohne Vorkenntnisse, auf jeden Fall ohne Programmheft oder Einführung – so setzt sich das Publikum hier einem Musikstück aus. Danach berichtet unser Moderator und die beteiligten Künstler über die Hintergründe und Merkmale des Stücks, das daraufhin ein zweites Mal erklingt.

Wo steckt eigentlich der „Gassenhauer“ in Ludwig van Beethovens „Gassenhauer-Trio“? Von wem stammt dieser „Gassenhauer“ im Original, was hatte Beethoven damit zu tun – und wie funktionieren die Variationen über dieses Thema? Und überhaupt: Warum ist Beethovens Musik so gut, selbst da, wo der Komponist mal nicht allzu viel Zeit in ein Werk investiert hat? Gibt es so etwas wie einen „Qualitätskern“ in dem Schaffen Beethovens – und wo kann man den in seinem „Gassenhauer-Trio“ finden?

Diesen und anderen „Fragen an das Werk“ nähert sich Moderator Arno Lücker zusammen mit Ralf Forster (Klarinette), Andreas Timm (Violoncello) und Angela Gassenhuber (Klavier).

Hörprobe!

Klingt gut, was Sie grade über dieses Konzert gelesen haben? Wollen Sie schon mal reinhören, wie es tatsächlich klingt? Gemeinsam mit unserem Partner idagio bieten wir Ihnen eine Hörprobe an. Folgen Sie uns auf konzerthaus.de/idagio und entdecken Sie viele weitere Playlisten.

Konzerthaus card

Konzerthaus Card

Wir möchten Ihren Konzerthaus Besuch noch intensiver gestalten – sei es davor, während oder danach: mit der Konzerthaus Card!

Tausende unserer Besucher nutzen bereits die vielen attraktiven Vorteile der Konzerthaus Card. Bei unseren Partnern wie Dussmann – das KulturKaufhaus, Steinway & Sons oder unserer Konzerthaus Gastronomie genießen sie zahlreiche Vorzüge!

Mehr erfahren