Eigene Produktionen des Konzerthaus Berlin, für die Mein Konzerthaus-Mitglieder Rabatt erhalten.

Jetzt Mitglied werden

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren
    • Rush Hour Konzert

      mit Wieland Welzel und Band

      Tickets

      Sebastian Studnitzky Trompete und Klavier
      Jonas Schoen-Philbert Saxophon
      Paul Kleber Kontrabass
      Wieland Welzel Schlagzeug

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Der Grüffelo

      Verschoben in die Saison 2021/22

      Bettina Maria Bauer Sopran
      Alessia Schumacher Sopran
      Yuri Mizobuchi Mezzosopran
      Noriyuki Sawabu Tenor
      Lukas Eder Bariton
      Nico Brazda Bariton
      Christoph Brunner Bass
      Róbert Farkas Musikalische Leitung, Klavier
      Ernesto Villalobos Flöte
      Johanna Hilpert Oboe
      Friederike Roth Klarinette
      Jochen Schneider Fagott
      Till Krause Posaune
      Felix Thiemann Violoncello
      Jessyca Flemming Harfe
      Gonzalo Celis E-Gitarre
      Hauke Renken Vibraphon, Perkussion
      Birgit Eckenweber Regie und Ausstattungskonzept
      Sabine Lindner Bühnen- und Kostümbild

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Der Grüffelo

      Verschoben in die Saison 2021/22

      Bettina Maria Bauer Sopran
      Alessia Schumacher Sopran
      Yuri Mizobuchi Mezzosopran
      Noriyuki Sawabu Tenor
      Lukas Eder Bariton
      Nico Brazda Bariton
      Christoph Brunner Bass
      Róbert Farkas Musikalische Leitung, Klavier
      Ernesto Villalobos Flöte
      Johanna Hilpert Oboe
      Friederike Roth Klarinette
      Jochen Schneider Fagott
      Till Krause Posaune
      Felix Thiemann Violoncello
      Jessyca Flemming Harfe
      Gonzalo Celis E-Gitarre
      Hauke Renken Vibraphon, Perkussion
      Birgit Eckenweber Regie und Ausstattungskonzept
      Sabine Lindner Bühnen- und Kostümbild

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Der Grüffelo

      Verschoben in die Saison 2021/22

      Bettina Maria Bauer Sopran
      Alessia Schumacher Sopran
      Yuri Mizobuchi Mezzosopran
      Noriyuki Sawabu Tenor
      Lukas Eder Bariton
      Nico Brazda Bariton
      Christoph Brunner Bass
      Róbert Farkas Musikalische Leitung, Klavier
      Ernesto Villalobos Flöte
      Johanna Hilpert Oboe
      Friederike Roth Klarinette
      Jochen Schneider Fagott
      Till Krause Posaune
      Felix Thiemann Violoncello
      Jessyca Flemming Harfe
      Gonzalo Celis E-Gitarre
      Hauke Renken Vibraphon, Perkussion
      Birgit Eckenweber Regie und Ausstattungskonzept
      Sabine Lindner Bühnen- und Kostümbild

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Der Grüffelo

      Verschoben in die Saison 2021/22

      Bettina Maria Bauer Sopran
      Alessia Schumacher Sopran
      Yuri Mizobuchi Mezzosopran
      Noriyuki Sawabu Tenor
      Lukas Eder Bariton
      Nico Brazda Bariton
      Christoph Brunner Bass
      Róbert Farkas Musikalische Leitung, Klavier
      Ernesto Villalobos Flöte
      Johanna Hilpert Oboe
      Friederike Roth Klarinette
      Jochen Schneider Fagott
      Till Krause Posaune
      Felix Thiemann Violoncello
      Jessyca Flemming Harfe
      Gonzalo Celis E-Gitarre
      Hauke Renken Vibraphon, Perkussion
      Birgit Eckenweber Regie und Ausstattungskonzept
      Sabine Lindner Bühnen- und Kostümbild

    • musica reanimata – Gesprächskonzert

      Zum Beispiel Toch, Hindemith, Ullmann. NS-verfolgte Komponisten im Schott-Verlag

      Tickets

      Anna Maria Pammer Sopran
      Viola Wilmsen Oboe
      Holger Groschopp Klavier

      Ernst Toch
      „Der Jongleur“ für Klavier op. 21 (1923) sowie eine Auswahl aus Neun Lieder für Sopran und Klavier op. 41 (1928)
      Paul Hindemith
      Sonate für Oboe und Klavier (1938)
      Viktor Ullmann
      Klaviersonate Nr. 6 op. 49 (1943)
      Viktor Ullmann
      „Abendphantasie“ (Hölderlin) für Sopran und Klavier(1943)
      Albrecht Dümling im Gespräch mit Peter Hanser-Strecker (Schott-Verlag)

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Der Grüffelo

      Verschoben in die Saison 2021/22

      Bettina Maria Bauer Sopran
      Alessia Schumacher Sopran
      Yuri Mizobuchi Mezzosopran
      Noriyuki Sawabu Tenor
      Lukas Eder Bariton
      Nico Brazda Bariton
      Christoph Brunner Bass
      Róbert Farkas Musikalische Leitung, Klavier
      Ernesto Villalobos Flöte
      Johanna Hilpert Oboe
      Friederike Roth Klarinette
      Jochen Schneider Fagott
      Till Krause Posaune
      Felix Thiemann Violoncello
      Jessyca Flemming Harfe
      Gonzalo Celis E-Gitarre
      Hauke Renken Vibraphon, Perkussion
      Birgit Eckenweber Regie und Ausstattungskonzept
      Sabine Lindner Bühnen- und Kostümbild

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Der Grüffelo

      Verschoben in die Saison 2021/22

      Bettina Maria Bauer Sopran
      Alessia Schumacher Sopran
      Yuri Mizobuchi Mezzosopran
      Noriyuki Sawabu Tenor
      Lukas Eder Bariton
      Nico Brazda Bariton
      Christoph Brunner Bass
      Róbert Farkas Musikalische Leitung, Klavier
      Ernesto Villalobos Flöte
      Johanna Hilpert Oboe
      Friederike Roth Klarinette
      Jochen Schneider Fagott
      Till Krause Posaune
      Felix Thiemann Violoncello
      Jessyca Flemming Harfe
      Gonzalo Celis E-Gitarre
      Hauke Renken Vibraphon, Perkussion
      Birgit Eckenweber Regie und Ausstattungskonzept
      Sabine Lindner Bühnen- und Kostümbild

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Der Grüffelo

      Verschoben in die Saison 2021/22

      Bettina Maria Bauer Sopran
      Alessia Schumacher Sopran
      Yuri Mizobuchi Mezzosopran
      Noriyuki Sawabu Tenor
      Lukas Eder Bariton
      Nico Brazda Bariton
      Christoph Brunner Bass
      Róbert Farkas Musikalische Leitung, Klavier
      Ernesto Villalobos Flöte
      Johanna Hilpert Oboe
      Friederike Roth Klarinette
      Jochen Schneider Fagott
      Till Krause Posaune
      Felix Thiemann Violoncello
      Jessyca Flemming Harfe
      Gonzalo Celis E-Gitarre
      Hauke Renken Vibraphon, Perkussion
      Birgit Eckenweber Regie und Ausstattungskonzept
      Sabine Lindner Bühnen- und Kostümbild

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Der Grüffelo

      Verschoben in die Saison 2021/22

      Bettina Maria Bauer Sopran
      Alessia Schumacher Sopran
      Yuri Mizobuchi Mezzosopran
      Noriyuki Sawabu Tenor
      Lukas Eder Bariton
      Nico Brazda Bariton
      Christoph Brunner Bass
      Róbert Farkas Musikalische Leitung, Klavier
      Ernesto Villalobos Flöte
      Johanna Hilpert Oboe
      Friederike Roth Klarinette
      Jochen Schneider Fagott
      Till Krause Posaune
      Felix Thiemann Violoncello
      Jessyca Flemming Harfe
      Gonzalo Celis E-Gitarre
      Hauke Renken Vibraphon, Perkussion
      Birgit Eckenweber Regie und Ausstattungskonzept
      Sabine Lindner Bühnen- und Kostümbild

    • ensemble unitedberlin

      1984 – '89: Mouvement und Erstarrung

      Konzertbeginn geändert Tickets

      ensemble unitedberlin
      Peter Hirsch Dirigent
      Hanna Herfurtner Sopran

      Stefan Beyer
      „зaukalt und windig“ (UA der neuen Fassung)
      Jakob Ullmann
      „komposition à 9 - palimpsest“ für Sopran, zwei Flöten, Bassklarinette, Posaune, Violine, Viola und zwei Violoncelli
      Helmut Lachenmann
      „Mouvement (- vor der Erstarrung)“ für Ensemble

    • Hope@9pm mit Jörg Widmann

      Musik und Talk mit Daniel Hope

      Tickets

      Daniel Hope Gastgeber
      Jacques Ammon Klavierbegleitung
      zu Gast: Komponist und Klarinettist Jörg Widmann

    • modern art ensemble

      Tickets

      modern art ensemble

      Jolyon Brettingham Smith
      „Goldberg Variationen“ (nach Johann Sebastian Bach) für Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello, Cembalo und Klavier (Berliner EA)

    • 2 x hören ZEITGENÖSSISCH

      Tickets

      Pablo Barragán Klarinette
      Karolina Errera Viola
      Danae Dörken Klavier
      Christian Jost Moderation

      Kalevi Aho
      Trio für Klarinette, Viola und Klavier

    • modern art ensemble

      Jolyon Brettingham Smith
      „Goldberg Variationen“ (nach Johann Sebastian Bach) für Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello, Cembalo und Klavier (Berliner EA)

    • Building Bridges

      mit Gile Bae

      Tickets

      Gile Bae Klavier

      Johann Sebastian Bach
      Fantasie und Fuge a-Moll BWV 944
      Wolfgang Amadeus Mozart
      Klaviersonate a-Moll KV 310
      Robert Schumann
      Humoreske op. 20
      Maurice Ravel
      „Alborada del gracioso“ aus „Miroirs“

    • musica reanimata – Gesprächskonzert

      Der wechselvolle Weg vom Stern'schen Konservatorium zum Julius-Stern-Institut. Julius Stern zum 200. Geburtstag

      Ausverkauft

      Musiker*innen des Julius-Stern-Instituts der Universität der Künste Berlin
      Simon Zhu Violine
      Klemens Elias Braun Klavier
      Elias Sturm Viola
      Dascha Schuster Flöte
      Marie-Claire Indilewitsch Klavier
      Aiko Christina Bormann Sopran
      Maria Rumyantseva Klavier

      Julius Stern
      Variationen für Violine und Klavier
      Julius Stern
      Lieder für Sopran und Klavier aus op. 26
      Ursula Mamlok
      „From My Garden“ für Viola solo
      Ruth Schönthal
      Lieder aus dem „Wildunger Liedzyklus“ für Sopran und Klavier
      Erwin Schulhoff
      Sonate für Flöte und Klavier, 1. Satz (Allegro moderato)
      Bettina Brand im Gespräch mit Anita Rennert und Cordula Heymann

    • AsianArt Ensemble – focused XXIV

      Ränder

      Ausverkauft

      AsianArt Ensemble
      Hanna Herfurtner Sopran
      Cécile Gall Stimme

      Arne Gieshoff
      „how about? Wild Lines with Sijo“ für Daegeum, Janggu/Sampler, Gayageum, Perkussion, Viola, Violoncello und Kontrabass (Uraufführung, Kompositionsauftrag)
      Daniel Oliver Moser
      „Tamatebako - Geronnene Zeit“ für Daegeum, Basskoto, Viola, Violoncello und Kontrabass
      Karola Obermüller
      „Dehnung“ für Daegeum, Koto, Gayageum, Schglagzeug, zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass (Uraufführung, Kompositionsauftrag)
      Il-Ryun Chung
      „Die Nachtfahrt nach einem Text von Cécile Gall für Sopran, Sprecherin und Ensemble (UA)

    • Diese Veranstaltung entfällt

      The Erlkings

      verschoben auf den 9. Oktober 2020

      The Erlkings
      Bryan Benner Gitarre und Gesang
      Ivan Turkalj Violoncello
      Simon Teurezbacher Tuba
      Thomas Toppler Percussion, Vibraphon

      mit Liedern von Franz Schubert bearbeitet von The Erlkings
      Ein Auftragswerk anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des Konzerthaus Berlin

    • Diese Veranstaltung entfällt

      TonSpur

      verschoben auf den 10. Oktober 2020

      The Erlkings
      Bryan Benner Gitarre und Gesang
      Ivan Turkalj Violoncello
      Simon Teurezbacher Tuba
      Thomas Toppler Percussion, Vibraphon

      mit Liedern von Franz Schubert bearbeitet von The Erlkings (Version für Kinder)
      Ein Auftragswerk anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des Konzerthaus Berlin

    • Diese Veranstaltung entfällt

      TonSpur

      verschoben auf den 10. Oktober 2020

      The Erlkings
      Bryan Benner Gitarre und Gesang
      Ivan Turkalj Violoncello
      Simon Teurezbacher Tuba
      Thomas Toppler Percussion, Vibraphon

      mit Liedern von Franz Schubert bearbeitet von The Erlkings (Version für Kinder)
      Ein Auftragswerk anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des Konzerthaus Berlin

Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen