#konzertZUhaus – Unser Online-Angebot für Sie

Konzerte, Digitales, Kinderprogramm und Führungen

Auch wenn wir geschlossen haben – wir sind weiter für Sie da! Musiker*innen des Konzerthausorchesters Berlin und unsere Mitarbeiter*innen machen ab sofort jeden Tag online Programm für Sie.

#konzertZUhaus – Auf allen unseren Kanälen und gebündelt auf unserer Website!

Was macht eigentlich...?

Kleine Geschichten aus dem Alltag sowie Empfehlungen unserer Musiker*innen und Mitarbeiter*innen posten wir regelmäßig in unseren Instagram-Stories und natürlich auch auf Facebook.

Diese Woche bei #konzertZUhaus

25.05.–31.05.20

#musicmonday – Playlists am Montag

Klassik für jeden Anlass – ob Sie in den Tag starten, Frühjahrsputz machen, mit den Kindern toben oder einfach runterkommen wollen: Jeder Montag bringt eine neue Playlist. Von unseren Musiker*innen auf IDAGIO, der Streaming-App für klassische Musik, für Sie zusammengestellt.

Wenn unsere Solo-Harfenistin Ronith Mues sich abends entspannen will, hört sie eines auf gar keinen Fall: Werke, in denen Harfentöne erklingen. Da bleibt ihr kritisches Ohr nämlich voll auf Empfang. Was sie stattdessen einschaltet, teilt sie diese Woche mit Ihnen in ihrer Playlist.

Alle Playlists anhören

#throwbacktuesday – Rückblick am Dienstag

Unsere Geschichte ist bewegt – interessante Fakten, Videos aus unserem Archiv und Fotogalerien erwarten Sie immer am Dienstag um 12.00 Uhr.

Durch Schönheit zur Freiheit

Was bewegte Berlin in der Zeit, in der Schinkels „Schauspielhaus“ – unser heutiges Konzerthaus – gebaut wurde? Wir werfen einen Blick in die 1820er Jahre.

MachMitMusik für Kinder

Manche unserer Orchestermusiker*innen sind für unser jüngstes Publikum inzwischen alte Bekannte: Schlagwerk Voermans, Bratschist Felix Korinth und Sopranistin Julia Baumeister sowie Cellistin Viola Bayer kommen auch diese Woche mit Rhythmen, einem Lied zum Kennenlernen und Bastelideen. 

Hier geht's zum Kinderprogramm

Folge 8: Das Rhythmusrätsel

Stream am Donnerstag – Bachs Sonaten und Partiten für Violine solo

Eine neue Produktion aus dem Großen Saal: Sechs hervorragende Berliner Geigerinnen spielen die drei Partiten und drei Sonaten von J. S. Bach in den nächsten sechs Wochen nacheinander in Werkreihenfolge in der Online-Premiere am Donnerstag. Es sind die Ersten Konzertmeisterinnen des Konzerthausorchesters Suyoen Kim und Sayako Kusaka sowie Viviane Hagner (Artist in Residence 2007/08), Carolin Widmann, Veronika Eberle und Midori Seiler, die dem Konzerthaus Berlin seit langem verbunden sind. 

Am 21. Mai ab 21.00 Uhr hören Sie Carolin Widmann mit Bachs Sonate Nr. 2 a-Moll kostenlos hier auf unserer Webseite sowie auf Facebook und unserem YouTube-Kanal.

Folge 6: Der Kleine Saal

Schönes Wochenende

Unser Technischer Direktor Peter Laduch kennt das Konzerthaus Berlin wie kein zweiter. Er führt durch das prachtvolle, aktuell leere Gebäude am Gendarmenmarkt.

Zu den Einblicken

Ein richtig schönes Wochenende wünschen wir Ihnen – mit Gewinnspielen, Quiz, virtuellen Projekten und der einen oder anderen Überraschung!

Das große #konzertZUhaus-Quiz

Testen Sie Ihr Wissen über den berühmten Baumeister Karl Friedrich Schinkel!

Zum Quiz

Nichts mehr verpassen...

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

mehr dazu

Willkommen im Club!

Werden Sie kostenlos Mitglied bei MEIN KONZERTHAUS.

Weiterlesen

Neues aus der ersten Reihe

Stöbern Sie doch mal in unserem Blogarchiv!

Weiterlesen

Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen