ACT wird 25!

Erfolgreiches Jazz-Label feiert mit Jubilee-Konzerten am 02.04.2017

Ein Vierteljahrhundert ACT: 25 Jahre magisch-musikalische Momente. Das muss gefeiert werden! Und dafür stellt das berühmte Jazz-Label ein üppiges Geburtstagsmenü auf die Bühne des Konzerthaus Berlin. Label-Größen wie Nils Landgren und Michael Wollny sowie neue Stars wie Andreas Schaerer oder Adam Bałdych sind zur großen Jubiläumssause geladen. Sie spielen in drei Konzerten in unterschiedlichen Besetzungen auf: Die ACTeure geben Einblick in den Young German Jazz und ehren Esbjörn Svensson, Youn Sun Nah verzaubert im Duett, bis dann zum großen Finale eine einzigartige Family Band zusammenkommt.

1992 gründete Siggi Loch nach einer beispiellosen Karriere als Produzent und internationaler Musikmanager sein eigenes Jazz-Label – und erfüllte sich damit einen Jugendtraum! ACT wurde Entdecker und Förderer neuer Talente „in the spirit of Jazz“.

Die ACT Jubilee-Konzerte bieten ein in vielen musikalischen Farben schillerndes Label-Portrait: Jazz als Epizentrum. Offen in alle Richtungen. Von Pop, Rock, Soul und Klassik inspiriert. Am Puls der Zeit und darüber hinaus.

Besondere Package-Angebote

ACT Tages-Package
Buchen Sie alle drei Konzerte, und Sie erhalten für die beiden Konzerte im Großen Saal einen Preisvorteil von 20%.

ACT Tages-Package

ACT Package (Großer Saal)
Buchen Sie beide Konzerte im Großen Saal im Paket, und Sie erhalten einen Preisvorteil von 15%.

ACT Package (Großer Saal)

Talk mit Siggi Loch

Einblicke in 25 Jahre ACT

Wie war das eigentlich mit ACT? Erleben Sie Labelgründer Siggi Loch am 02. April um 13.00 Uhr im Gespräch.
Der Eintritt ist für Inhaber von Tickets für die Jubilee-Konzerte frei.